Spacer

Gesamtsieg im Regio-Cup 2018/19

Der Regio-Cup ist eine Turnierserie für Breitensportler mit Turnieren in ganz Württemberg. Außer den einzelnen Turniersiegen wird auch in jeder Saison ein Gesamtsieger und eine Gesamtsiegerin pro Waffe ermittelt und geehrt.

Von den Tübinger Sportfechtern nehmen Alexandra und Igor Usherov regelmäßig an diesen Turnieren teil, die Tochter meist in den vorderen Plätzen, der Vater, der erst seit gut einem Jahr ficht, eher in der zweiten Reihe.

Beim Regio-Cup in Backnang schaffte Igor Usherov immerhin einen achtbaren 10. Platz. Alexandra Usherov kämpfte sich ins Halbfinale und belegte am Ende den Dritten Platz.

Die Beständigkeit ihrer Erfolge über die gesamte Saison aber brachten ihr bei ihrem 50. Turnier den Gesamtsieg im Damenflorett ein: ein sehr schöner Erfolg.

Von Beatrice Frank

anmelden